Grundwasser

Eisen und Mangan im Grundwasser

Sie nutzen den eigenen Brunnen zur Wasserversorgung. Dann kennen Sie vielleicht diese Probleme:

Die Ursache hierfür kann Eisen und Mangan sein!

Im Grundwasser tritt Eisen und Mangan, sofern kein Sauerstoff vorhanden ist, als zweiwertige Form (gelöst) auf. Kommt es mit Sauerstoff in Berührung wird es oxidiert, und fällt als Niederschlag aus. Es kommt zu den o.g. Problemen.

Was kann man tun ?

Eine saubere Lösung ist die unterirdische Wasseraufbereitung.

Die Vorteile liegen klar auf der Hand:

Also kurz gesagt, die unterirdische Wasseraufbereitungstechnik ist die optimale Lösung für genussvolles Trinkwasser aus dem eigenen Brunnen!

Einzelheiten finden Sie unter Anlagenvarianten!

 

Filteranlage für den Einsatz im Bereich der Solebäder

Höchste Ansprüche an Hygiene und Umweltschutz sind für das erfolgreiche Betreiben eines Thermalbades zwingend erforderlich. Die Gesetzgebung schreibt eine hygienisch und mikrobiologisch einwandfreie Badewasserqualität vor.

Zur Einhaltung dieser Richtlinien bietet unser  Unternehmen innovative Lösungen der Wasser- und Abwasseraufbereitung  an.

Unter anderem die SPS gesteuerte Mikrofiltrationsanlage mit rückspülbaren Membranfiltern, zur Feinstfiltration von Sole und anderer Flüssigkeiten in Bäderbetrieben.

Einzelheiten finden Sie unter Anlagenvarianten!